Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter
Mit über 100.000 Einträgen und täglich aktualisierten Informationen ist SPORT-BRANCHENBUCH.de die größte Sport-Informationsplattform ihrer Art.

Sportinformationen, Sportberichte, Sportnews

gewählte Suchbegriffe: Fußball,
Zu Ihrer Suchanfrage wurden mehr als die 50 angezeigten Ergebnisse gefunden.
Diese Suche verfeinern/verändern.

Suchergebnisse Sportinformationen, Sportberichte, Sportnews

20.08.2017

Liga vor dem Gau ?

Wie viel weiter wird sich der Profifußball noch von der Lebensrealität seines Publikums entfernen? Das große Geld verdirbt die Sitten – und den Wettbewerb. Ein Kommentar.

Quelle: faz.net

18.08.2017

FC Bayern München stellt Ursapharm als neuen Gold-Partner vor

Der FC Bayern München hat die Saarbrücker Ursapharm Arzneimittel GmbH als vierten Gold-Partner vorgestellt. Beide Seiten einigten sich auf eine dreijährige Zusammenarbeit, die mit der am Wochenende beginnenden Bundesliga-Saison 2017/2018 ihren Anfang nimmt. Laut ?Sponsors? lässt sich Ursapharm das Engagement einen niedrigen siebenstelligen Betrag kosten.

Quelle: ispo.com

16.08.2017

Teamleiter Social Media beim FC Bayern: Branded Content künftig noch mehr gefragt

Sport-Jobs im Sportbusiness sind gefragt, Jobs bei bekannten Sport-Unternehmen sind besonders begehrt. Und wenn dann noch der Fußball ins Spiel kommt, steigen die Begehrlichkeiten noch einmal. Zum Start der Fußball-Bundesliga-Saison 2017/18 stellt ISPO.com in einer neuen Serie Player vor, deren Sport-Jobs besonders spannend sind: beim FC Bayern, bei adidas, bei Facebook. Wie sind sie dahin gekommen, welche Skills bringen sie mit, was raten sie Einsteigern?

Quelle: ispo.com

09.08.2017

Volkswagen angelt sich nun auch das Uefa-Sponsoring

Fußball, Fußball und noch mehr Fußball: Nach dem Abgasskandal muss Volkswagen sein Image aufpolieren. Dazu hat der Autobauer bereits im Juli einen Sponsoring-Vertrag mit dem Deutschen Fußballbund geschlossen. Nun schießt er auch Hyundai-Kia ab und wird neuer Hauptsponsor der Uefa.

Quelle: m

05.08.2017

Der Spender von Manchester United

Juan Mata nennt die Summen im Fußball einen "Irrwitz" und findet, das Leben eines Profis sei "nicht real". Er will nun ein Prozent seines Gehalts - ungefähr 8,6 Millionen Euro - spenden und fordert andere Fußballer auf, es ihm gleichzutun.

Quelle: sueddeutsche.de