Keppler schwer gestürzt - Kröll gewinnt

15.01.2011

 

Skirennfahrer Stephan Keppler stürzt bei der Weltcup-Abfahrt in Wengen schwer und wird mit einem Akia abtransportiert. Der Österreicher Klaus Kröll sichert sich beim Traditionsrennen am Lauberhorn den Sieg vor dem Schweizer Didier Cuche.

Quelle: faz.net

 


Weitere Meldungen zum Thema Ski Alpin, Ski Alpin / Weltcup