Erster Podestplatz für Youngster Grotheer

07.12.2012

 

Skeletonpilot Grotheer ist völlig überraschend erstmals in seiner Karriere bei einem Weltcup aufs Podest gerast. Der 20-Jährige aus Oberhof belegte in Winterberg den dritten Platz.

Quelle: handelsblatt.com

 


Weitere Meldungen zum Thema Skeleton, Skeleton / Weltcup