Der Zelluloid-Ball hat für immer ausgedient

13.05.2013

 

Die Zählweise ist längst verändert, der Umfang des Balles wurde vergrößert, das Frischkleben verboten - doch die Reformen im Tischtennis sind noch längst nicht abgeschlossen. Im nächsten Jahr soll der gute alte Zelluloidball durch einen Plastikball ersetzt werden.

Quelle: t-online.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Tischtennis, Sportverbände / International