Südamerika - Vom Äquator bis ans Ende der Welt

12.08.2014

 

 

Eines der längsten Radrennen der Welt, 11.000 Kilometer, führt durch Südamerika. Unser Autor, 51 Jahre alt, fährt mit und berichtet hier in Etappen, wie es ihm ergeht.

Quelle: zeit.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Radfahren, Radsport International