Crash kostet Heidfeld Sieg bei Formel-E-Premiere

13.09.2014

 

 

Kurz vor der Zielflagge setzte Nick Heidfeld zum Überholen des Führenden Nicolas Prost an - es kam zu einem schweren Unfall. Der Brasilianer Lucas di Grassi profitierte von der Kollision und gewann.

Quelle: welt.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Motorsport, Motorsport / International