Jungk nach Rang vier in Altenberg Gesamtdritter

10.01.2015

 

 

Skeleton-Pilot Axel Jungk (Riesa) hat beim Heim-Weltcup in Altenberg das Podest erneut nur knapp verpasst und Rang drei der Gesamtwertung erobert.

Quelle: handelsblatt.com

 


Weitere Meldungen zum Thema Skeleton, Skeleton / Weltcup