"So toll. Ich heule vor Freude" - Seeger jubelt über verspätetes EM-Bronze

26.03.2016

 

 

Die Geherin Melanie Seeger schreibt deutsche Leichtathletik-Geschichte, allerdings mit sechs Jahren Verspätung: Nach einem Urteil des Internationalen Sportgerichtshof Cas erhält sie eine Bronzemedaille nachgereicht - für die EM 2010.

Quelle: n-tv.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Leichtathletik, Sportler im Fokus