Neue Studie - Doping-Wirkung im Schach belegt

27.01.2017

 

 

Wenigstens Schach hielten Wissenschaftler lange für immun gegen Dopingmanipulation: Eine Studie mit erfahrenen Turnierschachspielern kommt nun zu einem anderen Ergebnis. Ein Psychiater rät zu schärferen Kontrollen.

Quelle: faz.net

 


Weitere Meldungen zum Thema Schach, Doping