Sat.1 erwirbt Rechte an DTM

08.12.2017

 

Der Fernsehsender Sat.1 steigt in die Übertragung der DTM-Rennen ein. Im Rahmen einer TV-Partnerschaft wird der Münchener Kanal ab 2018 alle Events der Motorsportserie zeigen. Der Exklusiv-Vertrag zwischen 7Sports, der Sportbusiness-Unit der ProSiebenSat.1 Group, und der ITR GmbH ist auf eine Laufzeit von zwei Jahren angelegt.

Quelle: new-business.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Motorsport, TV-Rechte