Entscheidung des Ski-Weltverbands - Kombination darf überraschend bleiben - Parallel-Rennen kommen hinzu

14.02.2019

 

Der Ski-Weltverband hat entschieden, dass die alpine Kombination weiterhin im Weltcup-Programm bleibt. Das Gremium wandte sich damit gegen die Empfehlung des alpinen Exekutivkomitees.

Quelle: spiegel.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Ski Alpin, Sportverbände / International