Shoot-out im Snooker - Zack, zack, schnell der nächste Stoß

26.02.2019

 

Shoot-out-Turniere polarisieren: Viele Fans sehen die Weiterentwicklung der klassischen Snooker-Variante kritisch. In Abwesenheit der meisten Topspieler gewinnt der Thailänder Thepchaiya Un-Nooh das Turnier in Watford. Branchenprimus O'Sullivan findet das alles "zum Kichern".

Quelle: sueddeutsche.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Snooker, Veranstaltungen International