Wilder Ritt durch die Wasserstraßen - Wakeboard-Weltmeister tobt sich in Bangkok aus

30.09.2019

 

Der zweifache Wakeboard-Weltmeister Dominik Gührs lebt bereits über den Winter in Bangkok, um dort zu trainieren. Jetzt hat der 29-Jährige sein zweijähriges Projekt beendet und einen Ritt durch die engen Wasserstraßen und die schwimmenden Märkten der thailändischen Stadt hingelegt.

Quelle: rtl.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Wakeboarding, Sportler im Fokus