Offener Brief von Schach-Nationalspielern - Athleten meutern gegen den Bundestrainer

22.11.2020

 

Die Rede ist von einem Vertrauensbruch: Das Verhältnis von zwölf Schach-Nationalspielerinnen und -spielern zu ihrem Bundestrainer ist zerrüttet. Sie wollen nicht mehr unter ihm für die Nationalmannschaft antreten und erwarten vom Schachbund eine Reaktion.

Quelle: deutschlandfunk.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Schach, Sportverbände / National