Spätfolgen bei Rugby-Spielern : "Kann mich nicht erinnern, die WM gewonnen zu haben"

08.12.2020

 

 

Weltmeister Thompson und weitere Spieler klagen gegen internationale Verbände, sie nicht vor den Spätfolgen von Gehirnerschütterungen beim Rugby geschützt zu haben.

Quelle: faz.net

 


Weitere Meldungen zum Thema Rugby, Sport & Gesundheit