Yoga in der Krebstherapie

20.07.2021

 

 

Yoga gewinnt als komplementärmedizinisches Verfahren in der Krebstherapie immer mehr an Bedeutung. Warum bringt die ganzheitliche Betrachtung von Körper und Geist in dieser schwierigen Lebensphase so viel? Und was kann Yoga wirklich leisten? Die Yogalehrerin Gaby Nele Kammler berichtet aus ihrer Erfahrung mit Krebspatienten.

Quelle: yogaworld.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Aerobic, Sportmedizin