Wegen Corona: Sechs Sportler verpassen ihre Olympia-Wettkämpfe

21.07.2021

 

 

Die Corona-Thematik beherrscht in Tokio auch zwei Tage vor dem offiziellen Beginn der Olympischen Spiele am Freitag (23.07.2021) die Schlagzeilen. Am Mittwoch wurde bekannt, dass positive Tests für mindestens sechs Sportler das Aus für den erhofften Start in Tokio bedeuten. Offiziell werden im Zusammenhang mit den Spielen von den Veranstaltern bisher 75 Corona-Fälle gezählt.

Quelle: sportschau.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Sport allgemein, Olympische Sommerspiele Tokio