"Luca Furnari: Aus der Kreisklasse in die Jugendbundesliga in zwei Jahren"

30.08.2021

 

 

Eine wahre Geschichte über Deutschlands jüngstes Torwarttalent Luca Furnari: sein Weg von der Kreisklasse in die Jugendbundesliga.

Luca Furnari (15) ist aktueller U17-Torwart in der U17 1. FC Nürnberg. Nach seinen Jugendfußballstationen bei Weiss-Blau Frankfurt, SC Hessen Dreieich sowie dem DFB-Stützpunkt Frankfurt/Neu-Isenburg debütierte er mit 14 Jahren als jüngster Torwart aller Zeiten in der höchsten deutschen Spielklasse.

2019 wurde er von einer Expertenjury mit dem Torwart-Talent-Award, dem Förderpreis für das größte Nachwuchstorwarttalent Deutschlands ausgezeichnet und gilt heute als eines der größten Torwarttalente im deutschen Fußball.

Quelle: sport-branchenbuch.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Fußball, Buch-Tipps