Neuerscheinung - Mehrwert im Sport

10.09.2021

 

 

In seinem Buch "Mehrwert im Sport", erschienen im tredition Verlag, untersucht der Autor Collin Coel Möglichkeiten, mit deren Hilfe Randsportarten gegenüber Massensportarten aufgewertet werden können.

Schon aus Fairnessgründen ist es im Sport eine Art Tradition, dass Massensportarten weniger populären Sportarten unter die Arme greifen. Dies funktioniert meist durch eine angemessene finanzielle Unterstützung. Als Beispiel zieht der gebürtige Tiroler den Österreichischen Skiverband heran. Ski Alpin und Skispringen, die beiden Säulen des Verbandes, finanieren Randsportarten wie Snowboard, Freeski und Nordische Kombination mit.

In seinem Buch skizziert Coel das sogenannte borderlinesche Mehrwertmodell und erklärt, wie sich durch dieses Verfahren Randsportarten aufwerten lassen, ohne dabei Massensportarten zu schaden. Anhand einer Modellrechnung versucht der Autor am Beispiel des Leistungsvergleichs von Kunstturnen und Fußball seine Theorie zu belegen.

Quelle: sport-branchenbuch.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Sport allgemein, Buch-Tipps