Wandern in der Steiermark - Der Schladminger Tauern Höhenweg

11.09.2021

 

 

Die Redaktion vom Outdoor Magazin hat den Schladminger Tauern Höhenweg für seine Leser getestet und alle Infos und den ausführlichen Reisebericht dieser Trekkingtour zusammengestellt.

Dafür haben sie sich für die etwas kürzere Fünf-Tages-Route entschieden, die südlich von Schladming auf rund 45 Kilometern in einem Bogen um die Rohrmooser Täler Obertal und Untertal führt. Ein halbes Dutzend Berge sind hier über 2700m hoch. Mit über 300 Bergseen und fast 150 Wasserfällen zählt die Region zu den wasserreichsten der Ostalpen. Erfahrene Bergwanderer besteigen auf der 3. Etappe den Hochgrolling, mit 2862 m der höchste Gipfel der Schladminger Tauern.

Die Eckdaten derTour

Länge 41,30 km

Dauer 20:12 Std

Schwierigkeitsgrad Schwer

Höhenunterschied

2705 Meter Höhenmeter

Höchster Punkt 2547 m ü. M.

 

Anreise-Infos und Einkehr-Tipps runden den ausführlichen Bericht ab.

Quelle: sport-branchenbuch.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Wandern, Reise-Tipps