Das europäische Team für den Ryder Cup steht

13.09.2021

 

 

Ohne Deutschlands Top-Golfer Martin Kaymer wird in den USA nicht als Spieler dabei sein. Der zweimalige Major-Sieger aus Mettmann, der den traditionellen Kontinentalvergleich als Spieler bereits dreimal gewonnen hat, unterstützt Captain Harrington als einer von vier Vize-Kapitänen.

Für die Mission Titelverteidigung treten vom 24. bis 26. September in Haven/Wisconsin für Europa Paul Casey, Matt Fitzpatrick, Tommy Fleetwood, Sergio Garcia, Tyrrell Hatton, Viktor Hovland, Jon Rahm, Rory McIlroy, Lowry, Wiesberger, Westwood und Garcia an.

Der 43. Ryder Cup findet auf dem Straits Course des Golfclubs Whistling Straits in Haven, Wisconsin in den USA statt. Der 1998 errichte Golfpalz ist erstmals Austragungsort des Ryder Cups, zuvor war er bereits mehrfach Austragungsort der PGA Championship.

Den letzten Kontinentalwettbewerb vor drei Jahren hatten die Europäer in Paris deutlich 17,5:10,5 gewonnen.

Quelle: sport-branchenbuch.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Golf, Golf / Ryder Cup