Alpen-Herbsttouren für Bergwanderer

29.09.2021

 

 

Der Herbst gilt gemeinhin als die Jahreszeit zum Wandern. Sonnige Momente wechseln oft mit Nebel und Regen, manchmal auch schon mit dem ersten Schnee. Und je mehr es in den Oktober geht, desto ruhiger wird es auf Wanderwegen und Bergpfaden. Das bedeutet aber auch, dass Berghütten bereits geschlossen sein können oder nur noch einen Winterraum zur Verfügung stellen.

Outdoor präsentiert nun fünf der schönsten Wandertouren für ein verlängertes Wochenende in den Alpen:

  • Wallis: Traumtour in der Derborence
  • Comer See: Gratwanderung in der Grigna
  • Allgäu: Bergwanderung auf das Rubihorn im Allgäu
  • Dolomiten: Ein Streifzug durch die Friauler Dolomiten
  • Lechtaler Alpen: Wilde Wege am Kogelsee

Umfangreiche Informationen zu Lage, Tourverlauf, Anreise und Übernachtungsmöglihkeiten git es hier.

Quelle: sport-branchenbuch.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Wandern, Reise-Tipps