Fußballklub PSG - Titel kann man nicht kaufen. Glamour schon

02.10.2021

 

 

Messi, Neymar, Mbappé – drei der größten Fußballstars des Planeten spielen jetzt für den Klub Paris Saint-Germain. Dessen katarische Besitzer steckten zuletzt zwei Milliarden Euro in den Verein. Und das hat sich jetzt schon ausgezahlt.

Quelle: spiegel.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Fußball, Finanznachrichten