Fußball und Investoren - Hannover 96 verankert 50+1-Regel in der Vereinssatzung

10.10.2021

 

 

Die Mitglieder des Fußball-Zweitligisten Hannover 96 haben die 50+1-Regel in der Vereinssatzung verankert. Der Einfluss externer Investoren soll sogar begrenzt bleiben, wenn die Deutsche Fußball Liga oder ein Gericht die Regel für andere Clubs kippen sollte.

Quelle: sportschau.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Fußball, Finanznachrichten