Streit über 50+1-Regel - Dieser Konflikt entscheidet über die Zukunft des deutschen Fußballs

16.11.2021

 

 

Kartellamt gegen Liga: Die DFL besteht auf die umstrittenen Ausnahmen von der 50+1-Regel für Hoffenheim, Leverkusen und Wolfsburg. Warum die Bundesliga davon profitieren kann und welche zwei Szenarien jetzt möglich sind.

Quelle: spiegel.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Fußball, Finanznachrichten