Neuer Cross Park für Langläufer im Pillerseetal

17.01.2022

 

Das Pillerseetal im Osten der Kitzbüheler Alpen, eine Hochburg in Sachen Langlauf – hat sein Angebot um einen permanenten Langlauf-Cross Park erweitert.

Er erstreckt sich neben dem Langlaufstadion Schwendt in St. Ulrich am Pillersee über etwa 800 Meter und sorgt mit seinen 10 abwechslungsreichen Stationen sowohl bei Langlauf-Cracks als auch bei absoluten Anfängern für großen Spaß: Im Slalom bergauf, auf der Wellenbahn das Gleichgewicht halten und nach der Sprungschanze wieder möglichst elegant auf beiden Skiern landen.

Dank einer Flutlichtanlage können Gäste nach Voranmeldung) auch am Abend auf dem Areal trainieren.

Quelle:

 


Weitere Meldungen zum Thema Skilanglauf, Reise-Tipps