Karl Geiger in Willingen hinter Marius Lindvik auf Rang zwei

30.01.2022

 

 

Karl Geiger ist am zweiten Wettkampftag beim Heimweltcup in Willingen auf das Podest gesprungen. Mit Sprüngen auf 139,5 und 140 Meter flog der Oberstdorfer auf Rang zwei. Nur der Norweger Marius Lindvik war noch stärker.

Quelle: eurosport.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Skispringen, Skispringen / Weltcup