Deutscher Wintersportler weiter gut in Form

28.02.2022

 

 

Die deutschen Wintersportler befinden sich auch nach Olympia noch in sehr guter Form. Im alpinen Slalom und in der Nordischen Kombination kommen Linus Strasser und Vinzenz mit spektakulären Leistungen auf das Podest.

 

Nordische Kombination, Lathi/Finnland

Mit einem olympiaverdächtigen Endspurt sichert sich Vinzenz Geiger Platz zwei vor dem Österreicher Johannes Lamparter. Platz eins geht an den Norweger Jarl Magnus Riiber.

 

Slalom Ski Alpin, Garmisch-Partenkirchen/Deutschland

Nach Platz sechs am Vortag, katapultiert sich Linus Straßer beim zweiten Slalom in Garmsich von Platz 16 noch auf den dritten Platz, hinter Henrik Kristoffersen und David Ryding.

 

Skispringen, Lathi/Finnland

Bei den Springen von der Großschanze belegt karl Geiger zweimal den fünften Platz.

Quelle:

 


Weitere Meldungen zum Thema Wintersport, Topathlet