Die Sparkassen-Finanzgruppe wird Premium Partner der European Championships

13.04.2022

 

 

Die Sparkassen-Finanzgruppe wird Premium Partner der European Championships 2022, die vom 11. bis 21. August 2022 in der bayerischen Landeshauptstadt München stattfinden.

Die European Championships bündeln Europameisterschaften in neun olympischen Disziplinen, insgesamt gehen rund 4.700 Athletinnen und Athleten in München an den Start. Auf dem Programm stehen Beachvolleyball, Kanu-Rennsport, Klettern, Leichtathletik, Radsport, Rudern, Tischtennis, Triathlon und Turnen.

Als größter nichtstaatlicher Sportförderer in Deutschland engagiert sich die Sparkassen-Finanzgruppe bei dem Event als Premium Partner. Die Förderung wird gemeinsam getragen von der Stadtsparkasse München, dem Sparkassenverband Bayern (SVB) und der Sportförderung des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands (DSGV).

„Das Event bringt olympische und paralympische Wettbewerbe zusammen und ist somit nicht nur eine hervorragende Ergänzung unserer Sportförderung, die wir seit mehr als zwei Jahrzehnten betreiben. Mit ihrem Nachhaltigkeitskonzept überzeugt die Veranstaltung auch im Sinne eines verantwortungsbewussten und nachhaltigen Sportsponsorings“, wie Helmut Schleweis, Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands, betont.

In München wird die Partnerschaft von Ostern an sichtbar, wenn es in zahlreichen Sparkassen-Filialen von Spitzensport und Festival wimmelt. Zusammen mit dem Münchner Organisationskomitee stellt die Stadtsparkasse München die Faszination und das Ausmaß des Sportevents in einem einzigartigen Wimmelbild von Illustratorin Daniela Grabner dar. Darin versteckt: Ein Gewinnspiel, bei dem Tickets für die European Championships 2022 vom 11. bis 21. August in München zu gewinnen sind.

Quelle:

 


Weitere Meldungen zum Thema Sport allgemein, Sportsponsoring