Wolfgang Fahrian stirbt im Alter von 80 Jahren

14.04.2022

 

 

Wolfgang Fahrian, früherer Torwart von Hertha BSC und der Fußball-Nationalmannschaft, ist tot. Der deutsche WM-Torwart von 1962 starb im Alter von 80 Jahren in der Nacht auf Mittwoch an einer Lungenentzündung. Das teilten seine Ex-Clubs Fortuna Düsseldorf und Fortuna Köln mit. Die Düsseldorfer beriefen sich dabei auf die Familie. Zwischen 1964 und 1966 war Fahrian bei der Hertha.

Quelle: tagesspiegel.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Fußball, Köpfe im Sport