Lina Dürr verpasst auch im zweiten Weltcup-Slalom knapp das Podium

20.11.2022

 

 

Auch beim zweiten Weltcup-Slalom in Levi (Finnland) hat es für Lena Dürr nicht zu einem Podiumsplatz gereicht. Zum zweiten Mal innerhalb von 24 Stunden musste die 31-Jährige sich nach einem starken ersten Durchgang mit Platz begnügen. Es gewann Mikaela Shiffrin (USA) vor der Schweizerin Wendy Holdener und der Slowakin Petra Vlhová.

Mit Platz 13 erreichte Andrea Filser das beste Ergebnis ihrer bisherigen Karriere. ein.

Quelle:

 


Weitere Meldungen zum Thema Ski Alpin, Ski Alpin / Weltcup