Dr. Erhano: "PES hat mehr Variablen"

19.09.2014

 

 

Pro Evolution Soccer und FIFA spalten die Fußballgemeinde größtenteils in zwei Lager. Die eine Seite schwört seit jeher auf den Realismus von PES, während die andere fest davon überzeugt ist, dass EA SPORTS mit seiner FIFA-Reihe bereits seit längerer Zeit die Referenz unter den Fußballspielen ist. Ab dem 13. November, wenn mit der PES 2015 der neuste Teil von Konamis Simulation erscheint, geht das Duell in die nächste Runde.

Quelle: kicker.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Fußball, Sport & Gesellschaft