DFB-Machtkampf: Koch, Grinch und der Doppelagent

27.04.2021

 

 

Ein Medienberater brüstet sich damit, dass er den ehemaligen DFB-Chef Grindel mit zu Fall gebracht haben will. Kurz danach kassiert er über 300 000 Euro vom DFB. Wie kann das sein?

Quelle: sueddeutsche.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Fußball, Finanznachrichten