Hamburger SV: Kühne bietet 120 Millionen - zu seinen Bedingungen

11.08.2022

 

 

Einen Tag nach der Trauerfeier für Uwe Seeler hat Milliardär Klaus-Michael Kühne dem Hamburger SV eine Finanzspritze über 120 Millionen Euro in Aussicht gestellt. Sein Angebot knüpft der 85-Jährige allerdings an Bedingungen. Das "Abendblatt" berichtet zudem von einem Abwahlantrag gegen Thomas Wüstefeld.

Quelle:

 


Weitere Meldungen zum Thema Fußball, Finanznachrichten