Die Sport-App EXR – Indoor-Rudern in einer neuen Dimension

17.09.2021

 

 

Anfang September hat das belgische Start-up-Unternehmen Salty Lemon Entertainment seine Indoor-Ruderapp EXR auf den Markt gebracht. "Durch die abwechslungsreichen Trainingsmethoden und die außergewöhnliche Grafik schafft EXR ein echtes Indoor-Rudererlebnis".

2018 von sportbegeisterten Freunden gegründet, konzentriert sich Salty Lemon Entertainment auf die Schnittstelle von technologischer Innovation und Leidenschaft für Sport. Rudermaschinen bieten zwar ein effektives Training für Fitnessbegeisterte, Leistungssportler und Ruderer, Spaß ist dabei aber eher zweitrangig.

Die neue App EXR soll das nun ändern. Mit jedem Schlag auf der Rudermaschine bewegen Nutzer ihre virtuellen Ruderboote durch wirklichkeitsnahe 3D-Umgebungen. Sie fahren zum Beispiel durch idyllische Landschaften oder rudern auf dem Bostoner Charles River. EXR belohnt Spitzenleistungen mit hohen Platzierungen auf Bestenlisten oder Münzen, die Ruderer beim Erwerb von in-Game Artikeln wie beispielsweise Booten ausgeben. Solche Gamification-Elemente laden Nutzer dazu ein, länger und öfter zu rudern.

Darüber hinaus sollen zusätzliche Funktionen wie Trainingspläne, Herausforderungen und Leistungsanalysen motivieren sie noch härter zu trainieren. Im Vergleich zu anderen Ruder-Apps verlagert sich der Schwerpunkt hier vom Coaching auf personalisierte Workouts.

Die App ist für Android, iOS und Windows verfügbar und bietet eine kostenlose Probezeit von 5 Tagen. Danach können Nutzer mit einem kostenpflichtigen EXR-Abonnement weiter trainieren.

Quelle: sport-branchenbuch.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Rudern, Trainings-Tipps