Robin Arkell neuer Athletiktrainer des Deutschen Rugby-Verbandes

14.01.2022

 

Robin Arkell wird neuer Athletiktrainer des Deutschen Rugby-Verbandes und damit Nachfolger von Tonio Krüger. Der 33-Jährige Südafrikaner wird vorerst im laufenden Olympischen Zyklus, also bis 2024, den Bereich Athletiktraining für die Herren, die Damen und die Förderkader verantworten.

Robin Arkell war zuletzt für den Hockey-Verband Indiens als Chef-Athletiktrainer tätig und in dieser Funktion maßgeblich daran beteiligt, dass Indien bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio erstmals seit 41 Jahren wieder eine-Medaille gewann.

Quelle:

 


Weitere Meldungen zum Thema Rugby, Personalien