Giancarlo Fisichella fährt ab sofort für Ferrari

03.09.2009

 

Für Luca Badoer war es nur ein kurzes Gastspiel im Ferrari-Cokpit, denn ab sofort übernimmt Giancarlo Fisichella seinen Platz. Der Italiener, der beim Großen Preis von Belgien überraschend Zweiter geworden war, wird schon in seinem Heimrennen in Monza am 13. September für die Roten aus Maranello an den Start gehen.

Quelle: welt.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Formel 1, Motorsport