Rugby-Förderer Hans-Peter Wild - "Es ist tiefstes Amateurtum"

14.06.2018

 

Der Milliardär Hans-Peter Wild hat viel Geld ins deutsche Rugby gesteckt. Doch nun hat er genug und stellt die Förderung ein. Im F.A.Z.-Interview spricht er über die Gründe und übt harsche Kritik.

Quelle: faz.net

 


Weitere Meldungen zum Thema Rugby, Köpfe im Sport