Im Sattel der Welt entfliehen

10.06.2021

 

Wer jenseits aller Mainstream-Routen und konventionellen Reisen seine große Sehnsucht nach unberührter Natur und Einsamkeit stillen will, sollte sich in Argentinien auf ein Pferd schwingen und durchs wilde Patagonien reiten.

Quelle: faz.net

 


Weitere Meldungen zum Thema Reiten, Reise-Tipps